Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Angels Trompete
Trulance
Seite nicht gefunden

Memantine

Markenname: Namenda XR, Namenda

Generischer Name: Memantine

Drug-Klasse: NMDA-Antagonisten

Was ist Memantin und wie funktioniert es?

Memantin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das zur Behandlung von mäßiger bis schwerer Verwirrung (Demenz) im Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit eingesetzt wird. Es heilt die Alzheimer-Krankheit nicht, es kann jedoch das Gedächtnis, das Bewusstsein und die Fähigkeit zur Durchführung von täglichen Funktionen verbessern. Dieses Medikament wirkt, indem es die Wirkung einer bestimmten natürlichen Substanz im Gehirn (Glutamat) blockiert, von der angenommen wird, dass sie mit den Symptomen der Alzheimer-Krankheit zusammenhängt.

Memantine ist unter folgenden Markennamen erhältlich: Namenda XR und Namenda.

Dosierungen von Memantin:

Tablette

  • 5 mg
  • 10 mg

Kapsel mit verlängerter Freisetzung

  • 7 mg
  • 14 mg
  • 21 mg
  • 28 mg

Mündliche Lösung

  • 2 mg / ml

Nicht für die Anwendung bei Kindern geeignet

Überlegungen zur Dosierung - sollten wie folgt angegeben werden:

Alzheimer-Demenz

  • Behandlung von mittelschwerer bis schwerer Demenz
  • Tablette: 5 mg einmal täglich oral; jede Woche um 5 mg erhöht; Erhaltungszieldosis (mehr als 5 Wochen): 20 mg / Tag oral alle 12 Stunden aufgeteilt
  • Kapsel mit verlängerter Freisetzung: anfänglich täglich 7 mg; kann jede Woche um 7 mg erhöht werden; Erhaltungszieldosis beträgt täglich 28 mg

Dosierungsänderungen

Nierenfunktionsstörung

  • Mild oder moderat: Keine Dosisanpassung erforderlich
  • Schwere: (Kreatinin-Clearance von 5-29 ml / min): 14 mg / Tag (verlängerte Freisetzung) oder 5 mg zweimal täglich (sofortige Freisetzung) nicht überschreiten

Leberfunktionsstörung

  • Mild oder moderat (Child Pugh A / B): Keine Dosisanpassung erforderlich
  • Ernst (Kind Pugh C): Vorsicht

Verwaltung

  • Kann mit oder ohne Essen einnehmen
  • Verbrauchen Sie den gesamten Kapselinhalt, teilen Sie die Dosis nicht auf
  • Schlucken Sie die Kapsel ganz oder offen und streuen Sie sie mit einem Löffel Apfelmus ein. nicht kauen oder quetschen
  • Mischen Sie keine Lösung mit einer anderen Flüssigkeit
  • Verpasste Dosis: Die nächste Dosis nicht verdoppeln, die nächste Dosis sollte wie geplant eingenommen werden. Bei Versäumnis von mehreren Tagen muss die Dosierung möglicherweise bei niedrigeren Dosen wieder aufgenommen und wie oben beschrieben erneut titriert werden

Leichte bis mäßige vaskuläre Demenz (off label)

  • 5 mg (sofortige Freisetzung) oral täglich; titrieren Sie alle 7 Tage um 5 mg, um die Dosis 10 mg zweimal täglich zu erreichen

Beliebte Beiträge 2019

Nachrichten - Männlicher Farn
Nachrichten - Cephadyn

Beliebte Kategorien

Top