Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Estrostep Fe
Aclovate
Entereg

Braue Lift kosmetische Chirurgie

Einführung

Sind Sie frustriert über schlaffe Haut in Ihrer Stirnregion? Dann können Stirnlift und Augenbrauenlift, auch "Stirnlift" genannt, genau das sein, was Sie suchen. Dieses beliebte Verfahren wird verwendet, um den Alterungsprozess umzukehren (denken Sie an tiefe Falten und Falten auf Ihrer Stirn, die durch jahrelange Gesichtsausdrücke und Umwelteinflüsse verursacht werden). Aber lasst euch nicht täuschen. Jüngere Menschen sind auch Kandidaten, wenn sie vererbte Merkmale haben, wie z. B. schlechte oder andere Probleme.

Was ist ein Stirnlift

Ein Stirnlifting kann mit einem von drei üblichen Verfahren durchgeführt werden: einem Endobrowlift, der durch ein Endoskop durchgeführt wird, einem offenen Stirnlift oder einem zeitlichen Lift. Das Verfahren korrigiert kosmetisch das Durchhängen der Stirnhaut, der oberen Augenlider und der Augenbrauen.

Hier ist wie:

Ihr Chirurg wird Gewebe manövrieren und Muskelsegmente und Haut entfernen, die für Falten oder tiefes Stirnrunzeln verantwortlich sind. Manchmal wird dieses Verfahren in Verbindung mit einem Facelifting oder einer Neugestaltung der Nase durchgeführt.

Denk darüber nach. Sie möchten, dass Ihre Gesichtszüge das gleiche konturierte Erscheinungsbild haben. Wenn Sie nur die Arbeit auf der Stirn haben, erscheinen andere Bereiche älter. Wenn Sie an anderen Verfahren interessiert sind, können Sie die Optionen mit Ihrem Chirurgen besprechen.

Es gibt zwei Methoden, um Ihre Stirn- und Augenbrauenbereiche anzuheben:

  • der klassische Aufzug


  • endoskopischer Lift.
Der klassische Lift beinhaltet einen durchgehenden Schnitt, beginnend auf der Höhe Ihrer Ohren und um Ihre Haarlinie herum. Je nachdem, wo sich Ihre Haarlinie befindet, bewegt der Chirurg die Schnittlinie, um eine sichtbare Narbe zu vermeiden. Wenn Sie beispielsweise ein Mann mit Glatze sind, kann der Chirurg den Schnitt in der Kopfhaut vornehmen, sodass die Narbe im verbleibenden Haar verborgen sein kann.

So unterscheidet sich der endoskopische Lift: Anstatt einen kontinuierlichen Schnitt vorzunehmen, nimmt Ihr Chirurg einige kürzere Einschnitte in die Kopfhaut vor. Er oder sie wird ein Zielfernrohr (kleine Kamera am Ende eines dünnen Tubus) in einen der Einschnitte einführen, um das Gewebe und die Muskeln von einem Bildschirm aus zu betrachten. Gleichzeitig verwendet er ein anderes Gerät, das in einen anderen Schnitt eingesetzt wird, um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen.

Bei diesem Verfahren werden kleine Anker verwendet, um das angreifende Gewebe zu sichern, sobald es entsprechend verändert ist. Diese Anker sind winzig, aber mächtig. Sie werden Ihr Gewebe jahrelang unter Kontrolle halten. Da die Einschnitte kleiner sind, ist dieses Verfahren weniger invasiv. Sie erleben minimale Narben und eine verkürzte Erholungszeit.

Beliebte Beiträge 2020

Nachrichten - Lacrisert
Nachrichten - Celebrex

Beliebte Kategorien

Top