Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Wellbutrin XL
Urso
Seite nicht gefunden

Adenosin

  • Welche anderen Namen kennt Adenosin?
  • Was ist Adenosin?
  • Wie wirkt Adenosin?
  • Gibt es Sicherheitsbedenken?
  • Gibt es Wechselwirkungen mit Medikamenten?
  • Überlegungen zur Dosierung von Adenosin.

Welche anderen Namen kennt Adenosin?

Acide 5'-Adénylique, Adeninnucleosid, Adénine Nucléoside, Adeninribosid, Adénine Ribosid, Adenosin, Adénosin, Adenosinphosphat, Adenosin-5'-triphosphat-Dinatrium, Adenosin; Adenosinmonophosphat (AMP), Adénosinmonophosphat (AMP); Adenosin-5-monophosphat (A5MP), Adénosine-5-monophosphat (A5MP); Adenosindiphosphat (ADP), Adénosindiphosphat (ADP); Adenosintriphosphat (ATP), Phosphat d'Adénosin.

Was ist Adenosin?

Adenosin ist eine Chemikalie, die in allen menschlichen Zellen vorhanden ist. Es verbindet sich leicht mit Phosphat, um verschiedene chemische Verbindungen zu bilden, darunter Adenosinmonophosphat (AMP) und Adenosintriphosphat (ATP). Die Leute benutzen es für die Medizin.

AMP wird oral eingenommen, um Gürtelrose (Herpes-Zoster-Infektion) und eine Blutkrankheit namens Porphyria cutanea tarda zu behandeln.

ATP wird unter der Zunge verwendet, um die körperliche Energie zu erhöhen. Es wird auch intravenös (durch IV) zur Behandlung von akutem Nierenversagen, Mehrfachorganversagen, Bluthochdruck in Lungenarterien (pulmonaler Hypertonie), Mukoviszidose, Lungenkrebs, mit Krebs assoziiertem Gewichtsverlust und zur Kontrolle des Blutdrucks während der Anästhesie und Operation verabreicht . Es wird auch für Herzbelastungstests verwendet.

Gesundheitsdienstleister geben Adenosin intravenös zur Behandlung von chirurgischen Schmerzen und Nervenschmerzen, pulmonaler Hypertonie und bestimmten Arten von unregelmäßigem Herzschlag. Es wird auch zur Kontrolle des Blutdrucks während der Anästhesie und Chirurgie und für Herztests, sogenannte Herzbelastungstests, verabreicht.

Adenosin wird in den Raum um das Rückenmark gespritzt, um Nervenschmerzen zu behandeln.

Adenosinphosphat wird durch Injektion in den Muskel (intramuskulär) zur Behandlung von Krampfadern, Bursitis, Schmerzen und geschwollenen Sehnen (Tendonitis), Juckreiz, Multipler Sklerose (MS), Neuropathie, Gürtelrose (Herpes-Zoster-Infektion), Fieberbläschen und Genitalherpes ( Herpes-simplex-Infektionen) und schlechte Durchblutung.

Wirksam für ...

  • Behandlung bestimmter Arten von unregelmäßigem Herzschlag (als rezeptpflichtiges intravenöses Arzneimittel).

Möglicherweise effektiv für ...

  • Behandlung von Gewichtsverlust bei Menschen mit fortgeschrittenem Krebs. Intravenöses ATP scheint den Appetit, die Nahrungsaufnahme und die Lebensqualität von Menschen mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs und anderen Tumoren zu verbessern.
  • Wunden, meistens in den Beinen, aufgrund schlechter Durchblutung (venöse Stauungsgeschwüre). Intramuskuläres AMP kann das Zurückhalten von Flüssigkeit, Juckreiz, Schwellungen und Rötungen aufgrund von venösen Stauungsgeschwüren verringern.

Unzureichende Nachweise, um die Effektivität für ...

  • Gürtelrose (Herpes-Zoster-Infektion). Frühe Forschungen legen nahe, dass AMP durch Injektion in den Muskel verabreicht werden könnte, um Herpes-Zoster-Infektionen (Gürtelrose) zu behandeln und den auf diese Infektionen folgenden Nervenschmerzen vorzubeugen. Intramuskuläres AMP könnte nach begrenzter Forschung auch für die Behandlung anderer Arten von Herpesinfektionen wirksam sein.
  • Lungenkrebs. Entwicklungsstudien legen nahe, dass ATP nicht zur Behandlung von nicht kleinzelligem Lungenkrebs geeignet ist.
  • Schmerzen.
  • Andere Bedingungen.
Es sind weitere Nachweise erforderlich, um die Wirksamkeit von Adenosin für diese Zwecke zu bewerten.

Beliebte Kategorien

Top