Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Krebsermüdung
Seite nicht gefunden
Bergflachs

Ginseng, Panax

  • Welche anderen Namen sind Ginseng, Panax, bekannt?
  • Was ist Ginseng, Panax?
  • Wie funktionieren Ginseng und Panax?
  • Gibt es Sicherheitsbedenken?
  • Gibt es Wechselwirkungen mit Medikamenten?
  • Überlegungen zur Dosierung von Ginseng, Panax.

Welche anderen Namen sind Ginseng, Panax, bekannt?

Asiatischer Ginseng, Asiatischer Ginseng, Chinesischer Ginseng, Chinesischer Roter Ginseng, Ginseng, Ginseng Asiatisch, Ginseng Blanc, Ginseng Blanc, Corin, Ginseng Blanc, Ginseng Corin, Ginseng Coréen Rouge, Ginseng Corinen Rouge, Ginseng Corinen Rouge, Ginseng Corinen Rouge, Ginseng Blanc, Ginseng Blanc, Ginseng Blanc, Ginseng Blanc, Ginseng Blanco, Ginseng Blanco, Ginseng Blanco, Ginseng Corneen, Ginseng Corinen Rouge, Ginseng Corinen Rouge Radix Alba, Ginsengwurzel, Ginseng Rouge, Ginseng Sino-Coréen, Ginseng Tibétain, Guigai, Hong Shen, japanischer Ginseng, Jen-Shen, Jinsao, Jintsam, Insam, koreanischer Ginseng, koreanischer Ginsengwurzel, koreanischer Panax Ginseng, koreanisch Roter Ginseng, Koreanischer Weißer Ginseng, Manchurischer Ginseng, Mandragore de Chine, Ninjin, Ninzin, Orientalischer Ginseng, Panax Coréen, Panax Ginseng Blanc, Panax Schinseng, Racine de Vie, Radix Ginseng Rubra, roter Ginseng, roter Ginseng, roter Ginseng Roter Koreanischer Ginseng, Roter Panax Ginseng, Ren Shen, Renshen, Renxian, Sang, Seng, Sheng Shai Shen, Tibetischer Ginseng, Weißer Ginseng, Weißer Panax Ginseng.

Was ist Ginseng, Panax?

Panax Ginseng ist eine Pflanze, die in Korea, im Nordosten Chinas und im Fernen Osten Sibiriens wächst. Leute benutzen die Wurzel, um Medizin herzustellen. Verwechseln Sie Panax-Ginseng nicht mit amerikanischem Ginseng, sibirischem Ginseng oder Panax-Pseudoginseng. Siehe separate Auflistungen für American Ginseng, Ashwaganda, Traubensilberkerze, Canaigre, Codonopsis, Panax Pseudoginseng und Sibirischer Ginseng.

Panax Ginseng wird oral eingenommen, um das Denken, die Konzentration, das Gedächtnis, die Alzheimer-Krankheit, die Arbeitseffizienz, die körperliche Ausdauer, die Verhinderung von Muskelschäden durch Sport und die Ausdauer von Sportlern zu verbessern.

Manche Menschen verwenden Panax-Ginseng, um Stressbewältigung und allgemeines Tonikum zur Verbesserung des Wohlbefindens zu erreichen. Sie nennen Panax Ginseng manchmal "Adaptogen", wenn es auf diese Weise verwendet wird.

Panax Ginseng wird auch bei Depressionen, Angstzuständen, allgemeiner Müdigkeit und chronischem Müdigkeitssyndrom (CFS), Multipler Sklerose, zur Stärkung des Immunsystems und zur Bekämpfung bestimmter Infektionen bei einer Lungenerkrankung, der zystischen Fibrose, eingesetzt. Diese Infektionen werden durch ein Bakterium namens Pseudomonas verursacht.

Einige Menschen verwenden Panax-Ginseng zur Behandlung von Brustkrebs und zur Vorbeugung von Eierstockkrebs, Leberkrebs, Lungenkrebs und Hautkrebs.

Andere Anwendungen umfassen die Behandlung von Anämie, chronischer Bronchitis, Schweinegrippe, Prediabetes und Diabetes, Entzündungen der Magenschleimhaut (Gastritis), Fieber, Kater, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), HIV / AIDS, Fruchtbarkeitsprobleme und sexuelle Dysfunktion bei Männern. sexuelle Erregung bei Frauen und Asthma zu erhöhen.

Panax Ginseng wird auch bei Blutungsstörungen, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Darmbeschwerden, Gallensteinen, Mundgeruch, Fibromyalgie, Schlafstörungen (Schlaflosigkeit), Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, Schwindel, Kopfschmerz, Hörverlust, Krampfanfällen und Schwangerschaftsstörungen eingesetzt Geburt, Hitzewallungen aufgrund von Wechseljahren, Erkältung und Grippe, Herzinsuffizienz, Bluthochdruck, Lebensqualität, faltige Haut und zur Verlangsamung des Alterungsprozesses.

Einige Männer wenden Panax-Ginseng auf die Haut des Penis als Bestandteil eines Produkts mit mehreren Bestandteilen zur Behandlung eines frühen Orgasmus (vorzeitiger Ejakulation) an.

In der Herstellung wird Panax Ginseng zur Herstellung von Seifen, Kosmetika und als Aroma in Getränken verwendet.

Möglicherweise effektiv für ...

  • Alzheimer-Erkrankung. Es hat sich gezeigt, dass die tägliche Gabe von Panax Ginseng für 12 Wochen die geistige Leistungsfähigkeit von Alzheimer-Patienten verbessern kann.
  • Lungenerkrankung, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD). Die Einnahme von Panax Ginseng durch den Mund scheint die Lungenfunktion und einige Symptome der COPD zu verbessern.
  • Mentale Funktion. Die Einnahme von Panax Ginseng mit dem Mund kann das abstrakte Denken, die mentalen Rechenfähigkeiten und die Reaktionszeiten bei gesunden Menschen mittleren Alters verbessern, nicht jedoch bei jungen Erwachsenen. Panax Ginseng allein scheint das Gedächtnis nicht zu verbessern.Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass eine Kombination aus Panax-Ginseng und Ginkgoblatt-Extrakt das Gedächtnis bei ansonsten gesunden Menschen zwischen 38 und 66 Jahren verbessern kann.
  • Erektile Dysfunktion (ED). Die Einnahme von Panax Ginseng durch den Mund scheint die sexuelle Funktion bei Männern mit erektiler Dysfunktion zu verbessern.
  • Grippe. Die Einnahme eines bestimmten Panax-Ginsengs durch den Mund scheint das Risiko einer Erkältung oder einer Grippe zu verringern. Die Einnahme von Panax Ginseng scheint jedoch nicht die Grippesymptome oder die Dauer der Krankheit zu reduzieren.
  • Müdigkeit bei Multipler Sklerose. Die tägliche Einnahme von Panax-Ginseng für 3 Monate verringert das Müdigkeitsgefühl und verbessert die Lebensqualität von Frauen mit MS.
  • Vorzeitiger Samenerguss. Auftragen einer Creme mit Panax-Ginseng, Angelikawurzel, Cistanches deserticola, Zanthoxyl-Spezies, Torlidis-Samen, Kleeblume, Asiasari-Wurzel, Zimtrinde und Krötengift (SS-Creme) auf den Penis eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr und Abwaschen unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr helfen, vorzeitige Ejakulation zu verhindern.
  • Sexuelle Erregung. Die Einnahme von gepulvertem koreanischem rotem Ginseng, einer spezifischen Form von Panax-Ginseng, scheint die sexuelle Erregung und die Zufriedenheit bei Frauen nach der Menopause zu verbessern. Die Verwendung eines bestimmten Produkts, das koreanischen roten Ginseng und andere Inhaltsstoffe enthält (ArginMax für Frauen, Daily Wellness Company), scheint das sexuelle Verlangen bei Frauen, die über sexuelle Probleme berichten, zu verbessern.

Möglicherweise unwirksam für ...

  • Sportliche Leistung. Die Einnahme von Panax-Ginseng über einen Zeitraum von bis zu 8 Wochen führt zu keiner Verbesserung der Trainingsleistung.

Unzureichende Nachweise, um die Effektivität für ...

  • Altersbedingter Gedächtnisverlust. Wenn Sie ein spezifisches Produkt, das Panax Ginseng und andere Bestandteile (Memo, Pharco Pharmaceuticals) enthält, vier Wochen lang oral eingenommen haben, verbessert dies das Gedächtnis älterer Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.
  • Brustkrebs. In China durchgeführte Untersuchungen deuten darauf hin, dass einige Patienten mit Brustkrebs, die mit irgendeiner Form von Ginseng (American oder Panax) behandelt werden, eine höhere Lebensqualität und ein geringeres Todesrisiko haben. Dies kann jedoch nicht auf die Einnahme des Ginsengs zurückzuführen sein. Die Personen in der Studie wurden wahrscheinlich auch mit dem verschreibungspflichtigen Antikrebsmedikament Tamoxifen behandelt. Es ist schwer zu wissen, wie viel von dem Nutzen dem Ginseng zuzuschreiben ist.
  • Infektion der Atemwege in der Lunge (Bronchitis). Die Einnahme eines spezifischen Panax-Ginseng-Extrakts (G115) durch den Mund in Kombination mit Antibiotika könnte bei der Abtötung von Bakterien in der Lunge von Personen mit Langzeitbronchitis wirksamer sein als die alleinige Behandlung mit Antibiotika.
  • Krebs. Die Forschung legt nahe, dass die Einnahme von Ginseng durch den Mund das Auftreten einiger Krebsarten, einschließlich Magenkrebs, Lungenkrebs, Leberkrebs, Eierstockkrebs und Hautkrebs, verringern kann. Andere Untersuchungen zeigen jedoch, dass Panax Ginseng das Krebsrisiko nicht verringert. Mehrere Studien zeigen jedoch, dass Panax Ginseng das Krebswachstum verlangsamen und die Lebensqualität von Krebspatienten verbessern kann.
  • Erkältung. Es gibt Hinweise darauf, dass die Einnahme eines bestimmten Panax-Ginseng-Extrakts (G115) mit dem Mund die Wahrscheinlichkeit einer Erkältung verringert.
  • Herzfehler. Die tägliche Einnahme von Panax Ginseng ohne oder mit herkömmlichen Medikamenten scheint die Herzfunktion zu verbessern.
  • Diabetes. Es gibt widersprüchliche Hinweise auf die Auswirkungen von Panax Ginseng auf Diabetes. Einige Untersuchungen zeigen, dass die tägliche Einnahme von Panax Ginseng den Blutzuckerspiegel verbessern kann. Andere Forschungsergebnisse deuten jedoch darauf hin, dass die Einnahme von Panax-Ginseng (AIPOP, Gangdown-Do, Korea) oder koreanischem rotem Ginseng, einer Art von Panax-Ginseng, durch den Mund den Blutzuckerspiegel bei Diabetikern nicht verbessert.
  • Ermüden. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die tägliche Einnahme von Panax Ginseng für 4 Wochen einige, jedoch nicht alle Ermüdungserscheinungen verringert.
  • Fibromyalgie. Die Forschung legt nahe, dass die tägliche Einnahme von Panax Ginseng-Wurzel-Extrakt über einen Zeitraum von 12 Wochen Schmerzen, Müdigkeit, Schlafqualität, Angstzustände, empfindliche Punkte oder Lebensqualität bei Menschen mit Fibromyalgie nicht verbessert.
  • Erkrankung der Gallenblase. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Einnahme von Panax Ginseng zusammen mit Medikamenten über 24 Wochen die Gallensteine ​​nicht reduziert.
  • Schlechter Atem. Frühe Forschungen legen nahe, dass die Einnahme von koreanischem rotem Ginseng, einer Art Panax-Ginseng, über einen Zeitraum von 10 Wochen täglich den Mundgeruch reduziert. Dies gilt insbesondere für Menschen mit Magengeschwüren aufgrund einer H. pylori-Infektion.
  • Kater. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Trinken eines Getränks, das Panax-Ginseng-Extrakt enthält, innerhalb von 5 Minuten nach dem Alkoholkonsum und dem Verzehr eines Käseteils den Blutalkoholspiegel senken und die Kater-Symptome verringern kann.
  • Schwerhörigkeit. Erste Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Einnahme von Panax Ginseng für 14 Tage den vorübergehenden Hörverlust durch laute Geräusche reduziert. Es ist jedoch möglicherweise weniger wirksam als N-Acetylcystein, um vorübergehenden Hörverlust durch laute Geräusche zu verhindern.
  • HIV. Frühe Beweise zeigen, dass koreanischer roter Ginseng, eine Art Panax-Ginseng, die Immunfunktion erhöhen kann. Es beeinflusst jedoch nicht, wie viel des HIV-Virus im Blut von Menschen mit HIV zirkuliert.
  • Bluthochdruck. Es gibt widersprüchliche Beweise für die Auswirkungen von Panax Ginseng auf den Blutdruck bei Menschen mit hohem Blutdruck. Einige frühe Untersuchungen zeigen, dass die tägliche Einnahme von Panax Ginseng in drei geteilten Dosen über acht Wochen den Blutdruck bei Menschen mit hohem Blutdruck leicht senkt. Die tägliche Einnahme eines spezifischen Panax-Ginseng-Produkts (Ginseol K-g1) über einen Zeitraum von 8 Wochen verringert jedoch nicht den Blutdruck bei Personen mit leicht erhöhtem Blutdruck.
  • Prädiabetes. Die Einnahme einer Kombination aus koreanischem rotem Ginseng und Cheonggukjang, einer Art fermentierter Sojabohnenpaste, kann den Blutzuckerspiegel vor der Mahlzeit bei Menschen mit Prädiabetes reduzieren. Die Einnahme von fermentiertem Panax-Ginseng kann den Blutzuckerspiegel nach einer Mahlzeit senken und die Insulinspiegel nach der Mahlzeit bei Patienten mit Prädiabetes erhöhen.
  • Männliche Unfruchtbarkeit. Durch Chlamydien-Infektion verursachte geschwollene Prostata ist mit einer verminderten männlichen Fertilität verbunden. Frühe Forschungen deuten darauf hin, dass die Einnahme eines spezifischen Produkts, das Panax Ginseng (Fertimev) zusammen mit einem Antibiotikum enthält, die Spermienkonzentration und die Spermienbewegungen bei Patienten mit geschwollener Prostata, die durch Chlamydien verursacht werden, verbessert.
  • Erinnerung. Die Einnahme eines speziellen Panax-Ginseng-Extrakts (G115) zusammen mit Vitaminen, Mineralien und Dimethylaminoethanol-Bitartrat kann das Gedächtnis bei Menschen mit Gedächtnisstörungen verbessern.
  • Wechseljahrsbeschwerden. Panax Ginseng scheint einige, aber nicht alle mit der Menopause verbundenen Symptome zu verbessern. Einige frühe Forschungen deuten darauf hin, dass Panax Ginseng die Lebensqualität und die Wechseljahrsbeschwerden, wie Müdigkeit, Schlaflosigkeit und Depression bei postmenopausalen Frauen, verbessern kann. Panax Ginseng scheint auch den Cholesterinspiegel bei Frauen nach der Menopause zu senken. Es gibt gemischte Ergebnisse, ob Panax Ginseng Hitzewallungen reduziert. Panax Ginseng scheint das Gedächtnis oder die Konzentration bei Frauen nach der Menopause nicht zu verbessern.
  • Lebensqualität. Während einige Untersuchungen darauf hindeuten, dass Panax Ginseng die Lebensqualität verbessern könnte, zeigen andere Untersuchungen keinen Nutzen.
  • Faltige Haut. Frühe Forschungen zeigen, dass die tägliche Einnahme einer Kombination aus koreanischer roter Ginsengwurzel mit Torilus fructus und Corni fructus für 24 Wochen Falten reduzieren kann. Es scheint jedoch nicht die Hautfeuchtigkeit, Elastizität, Dicke oder Farbe zu beeinflussen.
  • Depression.
  • Angst.
  • Anämie.
  • Flüssigkeitsretention.
  • Magenentzündung und andere Verdauungsprobleme.
  • Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS).
  • Fieber.
  • Schweinegrippe.
  • Schlafstörungen (Schlaflosigkeit).
  • Störungen der Schwangerschaft und Geburt.
  • Krämpfe.
  • Blutungsstörungen.
  • Verlust von Appetit.
  • Nervenschmerzen.
  • Gelenkschmerzen.
  • Schwindel.
  • Altern.
  • Andere Bedingungen.
Weitere Beweise sind erforderlich, um Panax Ginseng für diese Zwecke zu bewerten.

Beliebte Beiträge 2019

Nachrichten - Onsolis
Nachrichten - Lumason

Beliebte Kategorien

Top