Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Lac-Hydrin-Creme
Seite nicht gefunden
Niacin und Niacinamid (Vitamin B3)

Vernebler für Asthma

Einführung

Ein Asthma-Vernebler, auch Atemgerät genannt, ändert die Asthma-Medikation von einer Flüssigkeit in einen Nebel, so dass sie leichter in die Lunge eingeatmet werden kann. Die Therapie mit Heimverneblern ist besonders wirksam bei der Verabreichung von Asthma-Medikamenten an Säuglinge und Kleinkinder sowie an Personen, die keine Asthma-Inhalatoren mit Spacern verwenden können.

Um einen Asthma-Zerstäuber zu erhalten, benötigen Sie ein Rezept von Ihrem Arzt. Heimvernebler variieren in den Kosten (ca. 200-250 US-Dollar) und sind in der Regel unter dem Teil der Krankenversicherungen mit langlebiger medizinischer Ausrüstung versichert. Bei den meisten Versicherungsgesellschaften müssen Sie jedoch mit einem bestimmten Anbieter von langlebigen medizinischen Geräten zusammenarbeiten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherungsgesellschaft, bevor Sie sie kaufen oder mieten, um sicherzustellen, dass sie gedeckt ist. Ihr Gesundheitsdienstleister sollte Sie bei diesen Vorkehrungen unterstützen können.

Wie verwende ich einen Heimvernebler?

Zunächst benötigen Sie folgende Verbrauchsmaterialien:

  • Luftkompressor
  • Vernebler-Tasse
  • Maske oder Mundstück
  • Medikation (entweder Einzeldosisfläschchen oder Flaschen mit Messgeräten)
  • Kompressor-Schlauch

Sobald Sie die nötigen Vorräte haben:

  • Stellen Sie den Luftkompressor auf eine stabile Oberfläche, die sein Gewicht trägt. Stecken Sie das Kabel des Kompressors in eine ordnungsgemäß geerdete Steckdose (dreipolig).
  • Waschen Sie Ihre Hände vor der Asthmabehandlung mit Wasser und Seife und trocknen Sie sie vollständig ab.
  • Messen Sie die Medikamente genau nach Anweisung und geben Sie sie in den Zerstäuberbecher. Die meisten Medikamente werden heute in vorab gemessenen Einzeldosisfläschchen geliefert, sodass keine Messung erforderlich ist. Wenn Sie messen, verwenden Sie für jedes Medikament ein separates, sauberes Messgerät.
  • Montieren Sie den Zerstäuberbecher und die Maske oder das Mundstück.
  • Schließen Sie den Schlauch an den Aerosolkompressor und an den Zerstäuberbecher an.
  • Schalten Sie den Kompressor ein, um sicherzustellen, dass er ordnungsgemäß funktioniert. Sie sollten einen leichten Nebel von der Rückseite des Schlauches gegenüber dem Mundstück sehen.
  • Setzen Sie sich gerade auf einen bequemen Stuhl. Wenn die Behandlung für Ihr Kind ist, sitzt es möglicherweise auf Ihrem Schoß. Wenn Sie eine Maske verwenden, positionieren Sie sie bequem und sicher auf Ihrem oder Ihrem Kind. Wenn Sie ein Mundstück verwenden, platzieren Sie es zwischen den Zähnen Ihres Kindes oder Ihrem Kind und versiegeln Sie die Lippen.
  • Atme langsam und tief ein. Wenn möglich, halten Sie jeden Atemzug 2-3 Sekunden lang an, bevor Sie ausatmen. Dadurch kann sich das Medikament in den Atemwegen absetzen.
  • Setzen Sie die Behandlung fort, bis die Medikamente weg sind (durchschnittlich 10 Minuten). Der Zerstäuber macht ein stotterndes Geräusch, und die Tasse enthält nur noch ein paar Medikamente.
  • Bei Schwindel oder Jitter die Behandlung abbrechen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Setzen Sie die Behandlung fort und versuchen Sie, langsamer zu atmen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt, wenn Schwindel oder Unruhe bei zukünftigen Behandlungen weiterhin ein Problem darstellen.

Wenn das Medikament während der Behandlung an den Seiten des Zerstäuberbechers haftet, können Sie den Becher schütteln, um die Tröpfchen zu lösen.

Beliebte Kategorien

Top