Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Krebsermüdung
Seite nicht gefunden
Bergflachs

Tenuate

Patienteninformationen einschließlich Nebenwirkungen
  • Markennamen: Tenuate, Tenuate Dospan

    Generischer Name: Diethylpropion

    • Was ist Diethylpropion (Tenuate, Tenuate Dospan)?
    • Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Diethylpropion (Tenuate, Tenuate Dospan)?
    • Was ist die wichtigste Information, die ich über Diethylpropion (Tenuate, Tenuate Dospan) wissen sollte?
    • Was muss ich vor der Einnahme von Diethylpropion (Tenuate, Tenuate Dospan) mit meinem Arzt besprechen?
    • Wie soll ich Diethylpropion (Tenuate, Tenuate Dospan) einnehmen?
    • Was passiert, wenn ich eine Dosis vermisse (Tenuate, Tenuate Dospan)?
    • Was passiert bei Überdosierung (Tenuate, Tenuate Dospan)?
    • Was sollte ich bei der Einnahme von Diethylpropion (Tenuate, Tenuate Dospan) vermeiden?
    • Welche anderen Medikamente beeinflussen Diethylpropion (Tenuate, Tenuate Dospan)?
    • Wo bekomme ich weitere Informationen (Tenuate, Tenuate Dospan)?

    Was ist Diethylpropion (Tenuate, Tenuate Dospan)?

    Diethylpropion ist ein Stimulans ähnlich einem Amphetamin. Diethylpropion ist ein Appetitzügler, der das zentrale Nervensystem beeinflusst.

    Diethylpropion wird zusammen mit Diät und Bewegung zur Behandlung von Fettleibigkeit bei Menschen mit einem Body-Mass-Index (BMI) von mindestens 30 kg pro Quadratmeter verwendet.

    Diethylpropion wird normalerweise verabreicht, nachdem Diät und Bewegung ohne Erfolg versucht wurden.

    Diethylpropion kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikationsanleitung aufgeführt sind.

    Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Diethylpropion (Tenuate, Tenuate Dospan)?

    Holen Sie sich sofort medizinische Hilfe, wenn Sie haben Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Halses.

    Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie

    • Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit (besonders bei Anstrengung);
    • Schwellung in den Knöcheln oder Füßen;
    • Angst, nervös oder nervös;
    • Muskelzuckungen;
    • extreme Glücksgefühle oder Traurigkeit;
    • schnelle oder hämmernde Herzschläge, die in der Brust flattern; oder
    • ein leichtsinniges Gefühl, als ob Sie ohnmächtig werden könnten.

    Häufige Nebenwirkungen können sein:

    • Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Magenverstimmung, Verstopfung;
    • Kopfschmerzen, verschwommenes Sehen;
    • Schlafstörungen (Schlaflosigkeit);
    • Schwindel, Schläfrigkeit, müdes Gefühl;
    • depressive Stimmung;
    • trockener Mund, unangenehmer Geschmack im Mund;
    • verminderter Sexualtrieb; oder
    • Rötung, Bluterguss oder Hautausschlag.

    Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere können auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt an, um sich über Nebenwirkungen beraten zu lassen. Sie können Nebenwirkungen bei der FDA unter 1-800-FDA-1088 melden.

    Was ist die wichtigste Information, die ich über Diethylpropion (Tenuate, Tenuate Dospan) wissen sollte?

    Sie sollten Diethylpropion nicht einnehmen, wenn Sie sich in einem aufgeregten Zustand befinden oder an pulmonaler Hypertonie, schwerer koronarer Herzkrankheit, Schilddrüsenüberfunktion, Glaukom, schwerem Bluthochdruck oder Drogenmissbrauch in der Vergangenheit leiden.

    Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn Sie in den letzten 14 Tagen einen MAO-Hemmer verwendet haben. wie Isocarboxazid, Linezolid, Methylenblauinjektion, Phenelzin, Rasagilin, Selegilin oder Tranylcypromin.

    Nehmen Sie Diethylpropion nicht zusammen mit anderen Diätpillen ein, es sei denn, Ihr Arzt hat Sie dazu aufgefordert.

  • Beliebte Beiträge 2019

    Nachrichten - Onsolis
    Nachrichten - Lumason

    Beliebte Kategorien

    Top