Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Angels Trompete
Trulance
Seite nicht gefunden

Abilify

Patienteninformationen inklusive Nebenwirkungen

Niedrigste Preise finden Sie unter

  • Markennamen: Abilify, Abilify Discmelt

    Generischer Name: Aripiprazol

    • Was ist Aripiprazol (Abilify, Abilify Discmelt)?
    • Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Aripiprazol (Abilify, Abilify Discmelt)?
    • Was ist die wichtigste Information, die ich über Aripiprazol (Abilify, Abilify Discmelt) wissen sollte?
    • Was muss ich vor der Einnahme von Aripiprazol (Abilify, Abilify Discmelt) mit meinem Arzt besprechen?
    • Wie soll ich Aripiprazol (Abilify, Abilify Discmelt) einnehmen?
    • Was passiert, wenn ich eine Dosis versäume (Abilify, Abilify Discmelt)?
    • Was passiert bei Überdosierung (Abilify, Abilify Discmelt)?
    • Was sollte ich bei der Einnahme von Aripiprazol (Abilify, Abilify Discmelt) vermeiden?
    • Welche anderen Medikamente wirken sich auf Aripiprazol (Abilify, Abilify Discmelt)?
    • Wo bekomme ich weitere Informationen (Abilify, Discmelt Abilify)?

    Was ist Aripiprazol (Abilify, Abilify Discmelt)?

    Aripiprazol ist ein Antipsychotikum. Es funktioniert, indem es die Aktionen von Chemikalien im Gehirn verändert.

    Aripiprazol wird zur Behandlung der Symptome psychotischer Zustände wie Schizophrenie und bipolarer I-Störung (manische Depression) angewendet. Es ist nicht bekannt, ob Aripiprazol bei Kindern unter 13 Jahren mit Schizophrenie oder bei Kindern unter 10 Jahren mit bipolarer Störung sicher oder wirksam ist.

    Aripiprazol wird auch zusammen mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung schwerer depressiver Störungen bei Erwachsenen angewendet.

    Aripiprazol wird auch bei Kindern ab 6 Jahren angewendet, bei denen die Tourette-Krankheit oder Symptome einer autistischen Störung (Reizbarkeit, Aggression, Stimmungsschwankungen, Wutausbrüche und Selbstverletzung) auftreten.

    Aripiprazol kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikationsanleitung aufgeführt sind.

    Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Aripiprazol (Abilify, Abilify Discmelt)?

    Holen Sie sich sofort medizinische Hilfe, wenn Sie haben Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Halses.

    Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie

    • starke Erregung, Bedrängnis oder unruhiges Gefühl;
    • Zuckende oder unkontrollierbare Bewegungen von Augen, Lippen, Zunge, Gesicht, Armen oder Beinen;
    • maskenhaftes Gesicht, Schluckbeschwerden, Sprachprobleme;
    • Anfall (Krämpfe);
    • Gedanken über Selbstmord oder sich selbst verletzen;
    • schwere Reaktion des Nervensystems- sehr steife (starre) Muskeln, hohes Fieber, Schwitzen, Verwirrung, schnelle oder unregelmäßige Herzschläge, Zittern, das Gefühl, als könnten Sie ohnmächtig werden;
    • niedrige Blutzellenwerte-sudden Schwäche oder Übelkeit, Fieber, Schüttelfrost, Halsschmerzen, geschwollenes Zahnfleisch, schmerzhafte Mundwunden, rotes oder geschwollenes Zahnfleisch, Hautwunden, Erkältungs- oder Grippesymptome, Husten, Atemnot; oder
    • hoher Blutzucker- vermehrter Durst, vermehrtes Wasserlassen, Hunger, trockener Mund, fruchtiger Atemgeruch, Schläfrigkeit, trockene Haut, Gewichtsverlust.

    Während der Einnahme dieses Arzneimittels haben Sie möglicherweise mehr Sexualdrang, ungewöhnlichen Spieltrieb oder andere heftige Triebe. Sprechen Sie in diesem Fall mit Ihrem Arzt.

    Häufige Nebenwirkungen können sein:

    • Gewichtszunahme;
    • verschwommene Sicht;
    • Übelkeit, Erbrechen, Appetitwechsel, Verstopfung;
    • sabbern
    • Kopfschmerzen, Schwindel, Schläfrigkeit, Müdigkeit;
    • Angst, sich unruhig zu fühlen;
    • Schlafstörungen (Schlaflosigkeit); oder
    • Erkältungssymptome wie verstopfte Nase, Niesen, Halsschmerzen.

    Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere können auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt an, um sich über Nebenwirkungen beraten zu lassen. Sie können Nebenwirkungen bei der FDA unter 1-800-FDA-1088 melden.

    Was ist die wichtigste Information, die ich über Aripiprazol (Abilify, Abilify Discmelt) wissen sollte?

    Aripiprazol ist nicht zur Verwendung bei psychischen Erkrankungen im Zusammenhang mit Demenz zugelassen. Aripiprazol kann das Todesrisiko bei älteren Menschen mit Demenzerkrankungen erhöhen.

    Einige junge Leute denken über Selbstmord nach, wenn sie Medikamente für eine schwere depressive Störung und andere psychiatrische Störungen einnehmen. Achten Sie auf Veränderungen Ihrer Stimmung oder Ihrer Symptome. Informieren Sie Ihren Arzt über neue oder sich verschlechternde Symptome.

  • Beliebte Beiträge 2019

    Nachrichten - Männlicher Farn
    Nachrichten - Cephadyn

    Beliebte Kategorien

    Top