Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Krebsermüdung
Seite nicht gefunden
Bergflachs

Zwiebel

  • Welche anderen Namen kennt Onion?
  • Was ist Zwiebel?
  • Wie funktioniert die Zwiebel?
  • Gibt es Sicherheitsbedenken?
  • Gibt es Wechselwirkungen mit Medikamenten?
  • Überlegungen zur Dosierung von Zwiebeln.

Welche anderen Namen kennt Onion?

Allii Cepae Bulbus, Allium cepa, Cebolla, Échalote, Frühlingszwiebeln, Oignon, Oignon Vert, Zwiebeln, Palandu, Piyaj, Schalotte.

Was ist Zwiebel?

Zwiebel ist eine Pflanze. Die Zwiebel (abgerundeter unterirdischer Teil) der Zwiebel wird zur Herstellung von Medikamenten verwendet.

Zwiebel wird zur Behandlung von Verdauungsproblemen verwendet, einschließlich Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden und Gallenblasenstörungen; zur Behandlung von Herz- und Blutgefäßproblemen, einschließlich Brustschmerzen (Angina pectoris) und Bluthochdruck; und um "Verhärtung der Arterien" (Arteriosklerose) zu verhindern. Es wird auch zur Behandlung von Hals- und Halsschmerzen, Keuchhusten, Bronchitis, Asthma, Dehydratation, Darmgas, parasitären Würmern und Diabetes verwendet. Manche Menschen verwenden es als Diuretikum, um den Urinausstoß zu erhöhen.

Zwiebeln werden direkt auf die Haut aufgetragen, um Insektenstiche, Wunden, leichte Verbrennungen, Furunkel, Warzen und Blutergüsse zu erzeugen.

In Lebensmitteln wird Zwiebel in vielen Rezepten verwendet.

In der Herstellung wird das Öl zum Würzen von Lebensmitteln verwendet.

Möglicherweise effektiv für ...

  • Narben. Die meisten Forschungsergebnisse legen nahe, dass die Anwendung von Zwiebelextrakt, normalerweise als spezifisches Produkt, das Heparin und Allantoin (Contractubex) enthält, 10 Wochen bis 6 Monate lang auf der Haut wirkt, die Farbe und das Aussehen der Narbe sowie die Schmerzen und den Juckreiz bei Menschen mit Verbrennungsnarben verbessert , Entfernung von Tätowierungen, Verletzungen oder chirurgische Entfernung von Gewebe. Die Verwendung eines spezifischen Produkts, das Zwiebelextrakt und Allantoin enthält (Mederma, Merz Pharmaceuticals) für 4-11 Wochen, scheint jedoch das Erscheinungsbild neuer Operationsnarben nicht zu verbessern.

Unzureichende Nachweise, um die Effektivität für ...

  • Haarausfall (Alopecia areata). Frühe Forschungen legen nahe, dass die Anwendung von Zwiebelsaft auf die Kopfhaut für 8 Wochen das Haarwachstum bei Menschen mit Haarausfall aufgrund einer Erkrankung namens Alopecia areata verbessern kann.
  • Diabetes. Frühe Forschungen legen nahe, dass die Zugabe von Zwiebeln dreimal täglich zu einer bestimmten Diät für 8 Wochen den Blutzuckerspiegel bei Diabetikern reduzieren kann.
  • Bluthochdruck. Frühe Forschungen legen nahe, dass die tägliche Einnahme eines bestimmten Produkts, das Zwiebeln, Olivenöl, Traubenhautextrakt, L-Carnitin, Vitamin E, Vitamin C, Lycopin und Folsäure enthält, den systolischen Blutdruck (die oberste Zahl) senkt, nicht aber diastolisch Blutdruck (die unterste Zahl) bei Menschen mit hohem Blutdruck.
  • Asthma.
  • Magenprobleme.
  • Fieber.
  • Erkältungen.
  • Husten.
  • Bronchitis.
  • Schwellung (Entzündung) von Mund und Rachen.
  • Wunden.
  • Verlust von Appetit.
  • Verhinderung der Arterienverkalkung (Arteriosklerose).
  • Andere Bedingungen.
Es sind weitere Nachweise erforderlich, um die Wirksamkeit von Zwiebeln für diese Zwecke zu bewerten.

Beliebte Beiträge 2019

Nachrichten - Onsolis
Nachrichten - Lumason

Beliebte Kategorien

Top