Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Lac-Hydrin-Creme
Seite nicht gefunden
Niacin und Niacinamid (Vitamin B3)

Trental

Trental-Patienteninformationen einschließlich Nebenwirkungen

Niedrigste Preise finden Sie unter

  • Markennamen: Pentoxil, TRENtal

    Generischer Name: Pentoxifyllin

    • Was ist Pentoxifyllin (Pentoxil, TRENtal)?
    • Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Pentoxifyllin (Pentoxil, TRENtal)?
    • Was ist die wichtigste Information, die ich über Pentoxifyllin (Pentoxil, TRENtal) wissen sollte?
    • Was muss ich vor der Einnahme von Pentoxifyllin (Pentoxil, TRENtal) mit meinem Arzt besprechen?
    • Wie soll ich Pentoxifyllin (Pentoxil, TRENtal) einnehmen?
    • Was passiert, wenn ich eine Dosis versäume (Pentoxil, TRENtal)?
    • Was passiert bei Überdosierung (Pentoxil, TRENtal)?
    • Was sollte ich bei der Einnahme von Pentoxifyllin (Pentoxil, TRENtal) vermeiden?
    • Welche anderen Medikamente wirken sich auf Pentoxifyllin (Pentoxil, TRENtal) aus?
    • Wo bekomme ich weitere Informationen (Pentoxil, TRENtal)?

    Was ist Pentoxifyllin (Pentoxil, TRENtal)?

    Pentoxifyllin verursacht Veränderungen im Blut, die den Blutfluss verbessern. Dies hilft auch, dass Ihr Blut Sauerstoff zu Ihren Geweben und Organen trägt.

    Pentoxifyllin wird verwendet, um den Blutfluss zu verbessern und bestimmte Symptome einer Erkrankung, die als intermittierende Claudicatio (intermittierende Claudicatio) bezeichnet wird, zu reduzieren. Pentoxifyllin ist kein Heilmittel für diesen Zustand.

    Pentoxifyllin kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Arzneimittelhandbuch aufgeführt sind.

    Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Pentoxifyllin (Pentoxil, TRENtal)?

    Nehmen Sie die Einnahme von Pentoxifyllin ab und holen Sie sich einen Notfallarzt, wenn Sie eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion haben: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Halses.

    Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie

    • Brustschmerz;
    • Herzschläge schlagen oder flattern in der Brust;
    • roter oder rosa Urin;
    • ein leichtsinniges Gefühl, als ob Sie ohnmächtig werden könnten; oder
    • Anzeichen von Magenblutungen- blutige oder teerige Hocker, Husten von Blut oder Erbrechen, das wie Kaffeesatz aussieht.

    Häufige Nebenwirkungen können sein:

    • Schwindel, Kopfschmerzen;
    • Übelkeit, Erbrechen;
    • Durchfall, Gas; oder
    • Blähungen, Magenverstimmung.

    Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere können auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt an, um sich über Nebenwirkungen beraten zu lassen. Sie können Nebenwirkungen bei der FDA unter 1-800-FDA-1088 melden.

    Was ist die wichtigste Information, die ich über Pentoxifyllin (Pentoxil, TRENtal) wissen sollte?

    Sie sollten dieses Arzneimittel nicht einnehmen, wenn Sie kürzlich in Ihrem Gehirn oder in der Netzhaut Ihres Auges irgendeine Blutung gehabt haben.

  • Beliebte Kategorien

    Top