Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Lac-Hydrin-Creme
Seite nicht gefunden
Niacin und Niacinamid (Vitamin B3)

Alli

Alli-Patienteninformationen einschließlich Nebenwirkungen

Niedrigste Preise finden Sie unter

  • Markennamen: alli, Xenical

    Generischer Name: orlistat

    • Was ist Orlistat (alli, Xenical)?
    • Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Orlistat (Alli, Xenical)?
    • Was ist die wichtigste Information, die ich über Orlistat (alli, Xenical) wissen sollte?
    • Was muss ich vor der Einnahme von Orlistat (alli, Xenical) mit meinem Arzt besprechen?
    • Wie soll ich Orlistat (alli, Xenical) einnehmen?
    • Was passiert, wenn ich eine Dosis vermisse (Alli, Xenical)?
    • Was passiert bei einer Überdosierung (alli, Xenical)?
    • Was sollte ich bei der Einnahme von Orlistat (Alli, Xenical) vermeiden?
    • Welche anderen Medikamente beeinflussen Orlistat (Alli, Xenical)?
    • Wo bekomme ich weitere Informationen (alli, Xenical)?

    Was ist Orlistat (alli, Xenical)?

    Orlistat blockiert etwas von dem Fett, das Sie essen, und verhindert, dass es von Ihrem Körper aufgenommen wird.

    Orlistat wird verwendet, um beim Abnehmen zu helfen oder um das Risiko zu reduzieren, bereits verlorenes Gewicht wiederzugewinnen. Dieses Arzneimittel muss zusammen mit einer kalorienreduzierten Diät angewendet werden. Orlistat ist nur für Erwachsene bestimmt.

    Xenical ist die verschreibungspflichtige Form von Orlistat. Das alli Marke von Orlistat ist ohne Rezept erhältlich.

    Orlistat kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikationsanleitung aufgeführt sind.

    Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Orlistat (Alli, Xenical)?

    Holen Sie sich sofort medizinische Hilfe, wenn Sie haben Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Halses.

    Beenden Sie die Anwendung von Orlistat und rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie:

    • starke Bauchschmerzen;
    • starke Schmerzen im unteren Rücken;
    • Blut im Urin, schmerzhaftes oder schwieriges Wasserlassen;
    • Nierenprobleme- wenig oder kein Wasserlassen; Schwellung in den Füßen oder Knöcheln; sich müde oder kurzatmig fühlen; oder
    • Leberprobleme- Übelkeit, Schmerzen im Oberbauch, Juckreiz, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, dunkler Urin, tonfarbene Stühle, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen).

    Häufige Nebenwirkungen dieses Arzneimittels werden durch die fettblockierende Wirkung von Orlistat verursacht. Dies sind Anzeichen dafür, dass das Arzneimittel ordnungsgemäß funktioniert. Diese Nebenwirkungen sind in der Regel vorübergehend und können bei fortgesetzter Anwendung von orlistat abnehmen:

    • ölige oder fettige Stühle;
    • ölige Flecken in Ihrer Unterwäsche;
    • orange oder braun gefärbtes Öl in Ihrem Hocker;
    • Gas und ölige Entladung;
    • lose Hocker oder ein dringendes Bedürfnis, zur Toilette zu gehen, Unfähigkeit, den Stuhlgang zu kontrollieren;
    • eine erhöhte Anzahl von Stuhlgängen; oder
    • Bauchschmerzen, Übelkeit, rektale Schmerzen.

    Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere können auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt an, um sich über Nebenwirkungen beraten zu lassen. Sie können Nebenwirkungen bei der FDA unter 1-800-FDA-1088 melden.

    Was ist die wichtigste Information, die ich über Orlistat (alli, Xenical) wissen sollte?

    Nehmen Sie Orlistat nicht ein, wenn Sie schwanger sind. Während der Schwangerschaft wird kein Gewichtsverlust empfohlen.

    Sie sollten Orlistat nicht anwenden, wenn Sie an einer Verdauungsstörung leiden (Probleme bei der Nahrungsaufnahme). Sie sollten nicht verwenden Xenical wenn Sie Probleme mit der Gallenblase haben oder schwanger sind. Verwende nicht alli wenn Sie eine Organtransplantation hatten, wenn Sie Cyclosporin anwenden oder wenn Sie nicht übergewichtig sind.

  • Beliebte Kategorien

    Top